Chili

Hot Lemon, Goat's Weed e Thai orange

Die Chili-Felder liegen alle in einer Höhe von über 300 m über Normalnull. Lange Zeit haben wir das Wachstum der verschiedenen Chili-Sorten unter der fachlichen Leitung und Qualitätskontrolle von Davide Mulloni (Agrartechniker und Chili-Liebhaber) getestet und bauen die Chili-Pflanzen am liebsten in roter Erde an.




Die ausgewählten Sorten, die das Ergebnis einer persönlich gepflegten Leidenschaft sind, garantieren ein Aroma und einen Geschmack, die absolut ungewöhnlich, lang anhaltend und fruchtig sind. Wir bauen überwiegend drei Chili-Sorten an: Hot Lemon, Goat's Weed und Thai Orange.
Wir kümmern uns um das Saatgut und die Aussaat, lassen die Keimlinge wachsen, die ausgepflanzt werden, wenn sie das dritte Blatt ausgebildet haben; nach erfolgter Reife werden später die Chili-Schoten geerntet. Auch in diesem Fall erledigen wir alle Arbeiten von Hand und nach den Grundsätzen des biologischen Anbaus.

 

Sturman ist Innovation: Eine weitere Möglichkeit, Landwirtschaft zu machen.  



Wir bauen unser Rohstoff im Plateau Karst.